SV OG Herten/Westf.
 

Aktuelles

 Am 14. Dezember beginnt unsere Winterpause 

Die ersten Termine für das nächste Jahr stehen bereits:

2. April 2022 Hoopersturnier - Richterin Bärbel Graf-Thomassen
5. Mai 2022 Obedienceturnier - Richter Dirk Belder


Am 5.11.2022 fand unser zweites Obedienceturnier in diesem Jahr statt. Die Starplätze waren alle vergeben. Das Wetter war fantastisch, genauso die Laune von Richter, Startern und Zuschauern. Es wurden super Leistungen gezeigt und am Ende viele rote Schleifen vergeben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Wildborn für die großzügige Unterstützung, und freuen uns auf ein Wiedersehen in der nächsten Saison.



Am 3. September 2022 fand unsere diesjährige Begleithundeprüfung statt.  Als Richter besuchte uns zum ersten Mal Herr Gerhard von der Haar. Das Wetter war sehr schön, der Richter gut gelaunt, also beste Voraussetzungen für die 10 Starterteams.  Tatsächlich lief auch alles glatt. Alle Teams haben bestanden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gerhard von der Haar für's faire Richten und gratulieren unseren Vereinsteams Trixi mit Aiko, Werner mit Gino und Bello, Monika mit Gandalf zu ihren Begleithunden.

Natürlich gehen auch herzliche Glückwünsche an unsere Gastteams, alles Gute wir für Eure sportliche Zukunft!




 Am 17. Juli war es dann endlich wieder soweit.  OB Interland Holland - Deutschland beim KC de Kempen. Wir waren dabei, hatten einen schönen Tag mit tollen Leistungen und alten und neuen Freunden!






Am 11. Juni 2022 gaben Simone und Furina beim HSV Bergkamen ihren Einstand beim RallyObedience.  1 Start in der Beginner Klasse,  6. Platz ein Sehr Gut mit 87 Punkten. Wir sagen herzlichen Glückwunsch, weitermachen!

 Am 30. April 2022 fand unser Obedience Frühjahrsturnier statt. Als Richter hatten wir Dirk Belder aus den Niederlanden eingeladen. Das Wetter hat mitgespielt, die Prüfung war mit 24 Startern ausgebucht. Es wurden viele schöne Leistungen gezeigt. Besonders hervorzuheben wäre dabei die Tagesbestleistung von Martina Hartmann und ihrem Mika, mit 295,5 Punkten und einem Vorzüglich.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma MERA Tiernahrung GmbH für die großzügige Unterstützung bei dieser Veranstaltung!


Wir gratulieren ganz herzlich unseren Vereinskolleginnen Jutta Mühlenkamp und Brigitte von Blumenthal. Seit April sind beide Inhaber der Übungsleiterlizenz Obedience!


Nicht so ganz ernst - das letzte Training im Jahr sollte Spass machen!



Am 6.11.2021 versuchten Brigitte und Wookie noch einmal ihr Glück beim Obedienceturnier des HSV Angerland und erreichten in der Klasse Beginner den 2 Platz mit  264,5 Punkten und  einem Vorzüglich.

Am 30.10.2021 fand nach langer Conronapause mal wieder ein Obedienceturnier statt.  Trotz des eher bescheidenen Wetters haben alle den Tag genossen.



Am 9.10.2021 starteten Jutta, Brigitte und Monika beim Obedienceturnier des HSV Marl-Frentrop.

Brigitte erreichte mit Wookie in der Klasse Beginner ein sg mit 244,5 Punkten und den 3. Platz. Jutta mit Luna in der Klasse 1 ein g mit 207 Punkten, den 6. Platz und Monika mit Leni in der Klasse 1 ein V mit 296 Punkten, den 1.Platz.  


Am 24. Juli 2021 fand mit  Richter Jörg Remmecke unsere zweite Begleithundeprüfung in diesem Jahr statt. Trotz schlechter Prognose lachte die Sonne bis zum Prüfungsende. Eine hochmotivierte Mannschaft ging mit einem gutgelaunten Richter an den Start. Alle 14 Teams haben die Prüfung bestanden. Wir wünschen allen Startern weiterhin viel Spass und Erfolg beim Hundesport!


Am 11.7.2021 startete Jutta mit Luna beim Obedienceturnier der SV OG Karnap. Sie erreichten in der Klasse Beginner ein Vorzüglich mit 256 Punkten und landeten in der Gesamtwertung auf dem 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Klasse 1. Den dritten Platz in der Gesamtwertung der Klasse Beginner machten Brigitte und Wookie. Auch diesem Team wünschen wir weiterhin viel Glück.


Unser Verein ist um einen Begleithund reicher. Herzlichen Glückwunsch Christine und Murphy. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg!


Bei unserer Begleithundeprüfung mit Richterin Susanne Wachsmut, am 26.6.2021 gingen 10 Teams an den Start. 4 erreichten das Ziel nicht. Macht aber nix. Aufstehen, Krönchen richten und noch einmal versuchen. den 6 erfolgreichen Teams wünschen wir alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Wir gratulieren unserer Vereinskollegin Stefanie Barciaga, die im März 2021 ihre Ausbildung zum Übungsleiter Rally Obedience erfolgreich abgeschlossen hat!